PRIVATKLINIK

Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie
Ambulantes und stationäres Operationszentrum
Laser-Chirurgie und plastische Operationen

Deutsch Englisch

Schonende Computer-Volumen-Tomografie

In der Regel ist für eine Operation der Nebenhöhlen oder eines Ohres eine computertomografische Untersuchung (CT) notwendig. Anhand der damit gewonnenen Aufnahmen ist es möglich, einen exakten Befund zu erstellen.

Viele Patienten äußern jedoch Bedenken gegenüber der CT. Sie befürchten Platzangstzustände während der langen Untersuchung oder möchten sich der Strahlenbelastung nicht aussetzen.

Wir können hierzu eine Alternative anbieten:

Als erste Klinik in Europa arbeiten wir mit einem hochentwickelten MiniCAT™ Computertomografiegerät, bei dem ein CT-Röntgenbild digital im Sitzen erstellt wird. Diese Volumentomografie benötigt lediglich ein Zehntel der Strahlungsenergie einer sonst üblichen CT-Untersuchung und ist auch für Kinder geeignet. Es lassen sich so in Sekunden unübertroffen hochauflösende Computerbilder der Nebenhöhlen und der Schädelbasis erzeugen.

Ohren