Frei atmen können

Sie werden von unseren spezialisierten Fachärzten der HNO-Heilkunde operiert. Dabei verpflichten wir uns zur Einhaltung aller Hygienevorschriften als Infektionsschutz und prophylaxe. Wohl auch deshalb sind regelmäßige Überprüfungen durch das Gesundheitsamt Frankfurt, IKI bis hin zum Regierungspräsidium Darmstadt und der Ärztlichen Stelle Hessen stets ohne Beanstandung. Unser Anästhesist setzt während der OP ein spezifisch für Sie erarbeitetes Narkosekonzept ein. Unsere Operations-Bereiche nachstehend im Überblick:

Bereich Nase:

Nasenscheidewand- und Nasenmuschel-Operation

Nasennebenhöhlen-Sanierung mit und ohne Navigation

Tränenwegs-Operation mit Laser

Bereich Ohr:

Operation bei Gehörgangsverengung

Operation zum Trommelfellverschluss

Gehörknöchelchen-Ersatz bei chronischer Entzündung und Schwerhörigkeit

Hörgeräte-Teilimplantation

Entfernung von Stimmbandknötchen und Tumore

Plastische Operationen der Nase, Augenlidern und Ohren bei medizinischen Indikatoren

Bereich Hals:

Lymphknoten- und Halszysten-Operation

Entfernung der Rachenmandeln

Entfernung der Gaumenmandeln mit oder ohne Abszess

Teilentfernung mit Laser bei Kontaktmandeln

Speicheldrüsen-Operation

Entfernung von Stimmbandknötchen und Tumore

Operationen bei Kindern:

Entfernung von Polypen / Adenoide

Teilentfernung bei Kontaktmandeln und Schnarchen mit Laser

Laser-Trommelfellschnitt bei chronischer Mittelohrentzündung

Bereich Schnarchen:

Endoskopische Untersuchung (Somnoskopie) während eines

medikamentösen Kurzschlafes mit Video-Dokumentation zur

Bestimmung der Schnarch-Ursache

Operationen am weichen Gaumen und/oder am Zungengrund mit

Hochfrequenz-Radiotechnik oder Laser

Stationäres Schlaflabor mit Einstellung von Atemmasken bei

Atemaussetzer